Hallo.

Auf diesem Wege möchte ich mich kurz vorstellen.

Ich stamme ursprünglich aus Ostholstein, lebe und arbeite aber seit 2003 ganzjährig auf Sørøya. Seit 2010 vermiete ich Boot und Unterkunft überwiegend an Angler aus Deutschland. Viele meiner Kunden sind mittlerweile mehrfach im Jahr bei mir zu Gast und geschätzte 80% kommen nach ihrem ersten Besuch bei mir oft im darauffolgenden Jahr erneut zum Fischen.Ein persönlicher und direkter Kundenkontakt vor, während und nach dem Besuch bei mir  ist mir sehr wichtig. Auch nach langer Zeit im hohen Norden erinnere ich mich nur zu gut an meine ersten eigenen Angelreisen nach Norwegen, oft gab es wenig Info vor Ort, im Vorfeld der Reise so gut wie gar nichts...Spontane "Problemlösung" vor Ort darf ich als meine Spezialität bezeichnen: Schnell mal eine Kiste Dorsche filetiert? Gerne. Frisch geräucherten Wildlachs organiseren? Kriegen wir hin.... Rutenrohr irgendwo zwischen Kopenhagen und Hasvik hängengeblieben? Kein Problem... Bei gesperrter Strasse Flughafentransfer mit dem Boot? Alles machbar...

Ich möchte an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass ich eben keine grosse Anlage im professionellen Stil führe (da gibt es auf Sørøya eine Reihe anderer Anbieter). Desweiteren  habe ich auch keine Absprachen mit Angelreiseanbietern. Wer schon öfter meine Seite besucht hat, wird feststellen, dass es sich mit den "Updates" recht bescheiden verhält.... Ich bin eben lieber auf dem Breivikfjord oder in Panama unterwegs als im Internet.

 Die wenigen Bilder vermitteln einen ersten Eindruck  von Unterkunft und Boot, dazu ein paar Fischbilder.

Viele meine Kunden berichten unter anderem im Norwegenangelforum von ihren Touren zu mir. Darüber freue ich mich natürlich. Die mittlerweile recht zahlreichen Berichte geben einen realistischen Eindruck vom Angelgebiet und den Fängen in Abhängigkeit der Jahreszeit sowie davon, was ich so für ein Typ bin.

Für einen Plausch rund ums Angeln bin ich immer zu haben, einfach durchrufen oder email!

Also, bis bald!

Christian Wächtler